gallery/logo
gallery/portrait7

Weiterbildungen zur Förderung der Gesundheit, im Speziellen der sexuellen Gesundheit

Wir begleiten Organisationen in der Umsetzung ihres Anspruches, dass lebenslanges Lernen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter belebt, ihr berufliches Engagement erweitert und das Wir-Gefühl in den Teams stärkt.

Ausgangslage einer Weiterbildung bilden die im Berufsalltag aufgetauchten Fragen zu Sexualität, welche nach neuen Antworten und Lösungen suchen. In Vorgesprächen für eine interne Weiterbildung ist es uns wichtig, diesen Faden zur Basis, wenn möglich durch personelle Vertretung, zu knüpfen und das Curriculum einer Tagung direkt an deren Bedürfnisse anzupassen.

Ebenso empfehlen wir nach der Durchführung einer Weiterbildung eine gemeinsame Sitzung, welche das Ziel hat, die Nachhaltigkeit zu überprüfen und entsprechende Visionen zu formulieren.

Arbeit an der Sexualität ist institutionelle Kulturarbeit.

Interne Weiterbildungen in Institutionen